Aus- und Weiterbildung

Aktueller Stand der Aus- und Weiterbildungen 2021

Endlich konnten wir die Aus- und Weiterbildungen und entsprechende Termine für 2021 festlegen.

Ab Montag, 26.4.2021, sind die Termine auf unserer Homepage buchbar.

Es wird 4 Präsenzlehrgänge und 3 digitale Weiterbildungen (eine noch in Planung) geben.

Außerdem hoffen wir, dass wir die 2 Ausbildungen zur C-Lizenz Kraft und Fitness so wie jetzt geplant durchführen dürfen.

Die digitale Weiterbildung "Trainerwissen" sollte für jede/-n machbar sein.

Sie ist sowohl zeitlich flexibel abrufbar, als auch mit einer nach oben offenen Teilnehmerzahl konzipiert.

Wir hoffen, dass alles so stattfinden kann.

Digitale Unterrichte werden immer mit Video und Unterichtsmaterial vorbereitet, die über einen gewissen Zeitraum abrufbar sind.

Die aktive Teilnahme wird durch eine kurze Wissensabfrage nach jedem Themenbereich kontrolliert.

Abschließend bieten wir euch dann noch einen Live Unterricht per Videokonferenz an,

der bei den Weiterbildungen ca. 4-6 UE und bei den Ausbildungen zu jedem Thema des Grundkurses 1-2 UE umfassen wird.

Die genauen Inhalte, Termine und Ausbildungsorte findet ihr auf der Anmeldeseite.

Einfach die "Kurse" durchklicken. Oben auf der Seite stehen dann jeweils die genauen Informationen.

Wir hoffen, dass alles so stattfinden kann.

Die Ausbildung zum B-Trainer und zum Gesundheitstrainer werden wir wieder 2022 anbieten.

Joschi Schöberl

Referent für Lehrwesen

Lizenzverlängerung bei Kaderlehrgängen

Für C-Trainer GEWICHTHEBEN besteht die Möglichkeit eine Weiterbildung zur Lizenzverlängerung bei BGKV-Kaderlehrgängen zu absolvieren.
Dies bietet Euch den Vorteil eines praxisorientierten Ausbaus der Kenntnisse im Bereich Kinder-Jugendtraining im Beisein und Leitung des Landestrainers sowie von Regionalstützpunkt- und Stützpunkttrainern.

Die Termine zu den Kaderlehrgängen der BGJ findet ihr im BGKV-Sportkalender unter Downloads!

Bei Interesse an dieser Art der Lizenzverlängerung, wendet ihr Euch bitte an den
Landestrainer Christian Koherr oder an den Vizepräsidenten Sport Gewichtheben, Florian Sperl.

Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind bei diesen Lehrgängen selbst zu tragen.
Für die Lizenzverlängerung fallen 100 € an.

Zur Anmeldung